Anfängerschwimmkurs für Erwachsene bei der Schwimmschule Bär

Schwimmen für Erwachsene und
Jugendliche ab 13 Jahren

45 min

Optimale Unterrichtslänge

5 - 7 Teilnehmer

Kleine Gruppen

ab 13 Jahren

Schwimmen lernen

10 Stunden

165

/Teilnehmer

Was wir unter einem Anfängerschwimmkurs für Erwachsene verstehen

Dieser Kurs ist für Erwachsene, die nicht oder nur sehr unsicher schwimmen können.

Die deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG hat veröffentlicht, dass jeder 4. erwachsene Deutsche nicht schwimmen kann. Diese Zahl spricht für sich! Immer wieder werden wir gefragt, ob Erwachsene überhaupt noch schwimmen lernen können.
Dazu können wir ganz klar sagen:
 Man kann in jedem Alter schwimmen lernen.
Es stimmt nicht, dass Kinder es schneller erlernen oder dass Erwachsene grundsätzlich mehr Angst vor dem Wasser haben.

In der Regel können Erwachsene nach einem, spätestens nach zwei Kursen schwimmen. In ruhiger und privater Atmosphäre lernen Sie in diesem Kurs Brust- und Rückenschwimmen. Mit Hilfe spezieller Übungen wird die Angst vor dem Wasser abgebaut. Sie erlernen die richtige Atmung und werden so von Mal zu Mal sicherer. Außerdem wird die Ausdauer trainiert, sodass auch die unsportlichen Teilnehmer nach Abschluss des Kurses mehrere Bahnen zurücklegen können.

Positive Effekte

 
Körper

  • Förderung von Ausdauer, Schnelligkeit und Koordinationsfähigkeit

  • Stärkung des Herz-Kreislauf- und Nervensystems

  • Kräftigung des Bindegewebes und der Muskulatur

  • Verbesserung der Durchblutung

  • Verbrennen von Kalorien und Fett

  • Gelenk- und rückenschonend


Geist

  • Steigerung des Selbstbewusstseins und der Selbstsicherheit

  • persönliche Weiterentwicklung durch den Abbau von Ängsten

  • Erweiterung der Freiräume und Steigerung des Freiheitsgefühls

  • Entspannung durch bewussten Stressabbau im Wasser und daraus folgendem Wohlbefinden

  • Knüpfen neuer Kontakte

Was muss ich mitbringen?

  • Badebekleidung und Badeschlappen 

  • Bei langen Haaren Haargummi oder Badekappe

  • Shampoo/Duschgel

  • Badehandtuch 

  • Föhn

Gut zu wissen

Oft gestellte Fragen zum Anfängerschwimmkurs für Erwachsene

Gibt es ein Höchstalter um Schwimmen zu lernen?

Nein, Schwimmen lernen geht in jedem Alter. Es stimmt nicht, dass Kinder allgemein schneller schwimmen können oder dass Erwachsene grundsätzlich mehr Angst vor dem Wasser haben. In unserer Schwimmschule haben sogar bereits über 70 Jährige schwimmen gelernt. Gerade im hohen Alter bietet Schwimmen eine gelenk- und rückenschonende Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. 

Sind die Becken nicht zu klein zum Schwimmen lernen?

Da bei unseren Kursen der Fokus vor allem auf dem Erlernen und Verbessern von Schwimmtechniken liegt, sind die Becken völlig ausreichend. Gerade zu Beginn ist es ohnehin sehr anstrengend lange Strecken zurückzulegen, weshalb eine kurze Beckenlänge kein Problem darstellt. 

Können wir alle verpassten Stunden an den Kurs hinten dranhängen?

Sie haben Anspruch auf nur eine kostenlose Nachholstunde pro Kurs. Diese Nachholstunde wird mit unserem Büro, am besten telefonisch ausgemacht. Sie können die Stunde während des Kurses an einem anderen Tag, sowie innerhalb der nächsten 3 Monate nach Beendigung des Kurses, nachholen.

Finden Schwimmkurse in den Ferien statt?

Dies ist je nach Bad unterschiedlich. Die entsprechenden Informationen finden Sie hier.

Jetzt loslegen!

Buchen Sie jetzt einen Anfängerschwimmkurs für Erwachsene.

Rent Surf Equipment

Verein Schwimmbären Nürnberg e.V.
in Spardorf & Nürnberg-Langwasser
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Tel. 0911 - 300 84 94

Für Schwimmkurse in Adelsdorf:

Schwimmschule Anton Bär
Johannisstraße 117
90419 Nürnberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 0911 - 39 01 61
Fax 0911 - 300 84 95

 

In Kooperation mit Fotodesign Heike Melchior
www.melchior-fotografie.de